Putenroulade mit Gervais und Speck

Zutaten:
 
Für die Roulade
4  Putenschnitzel, dünn geschnitten
125 g  Gervais
100 g  Speck (würzig)
Salz u. Pfeffer
Zahnstocher
 
 
Für die Soße
1/8 l  Weißwein
1 TL  Kapern
¼ l  Schlagobers
Salz u. Pfefferkörner

Zubereitung

Putenschnitzel salzen, pfeffern, mit Käse bestreichen, Speck auflegen und rollen. Mit Zahn-stocher (Fleischspießen) schließen. Rundum hellbraun anbraten.
Soße: Bratensaft mit Wein aufgießen. Suppe einrühren. Kapern, Pfefferkörner, eventuell Salz zugeben. Schlagobers einrühren, Rouladen mindestens 30 Minuten in der Soße zugedeckt ziehen lassen.

Truthahnbrustfilet mit Ziegenkäse

Zutaten:
 
400 g  Truthahnschnitzel
1 Glas  eingelegter Ziegenkäse (Frischkäse)
Blattsalat
Rucola-Salat
8  kleine Champignons
Erbsen
1 Bd.  Jungzwiebel
 
4  Miniaturpaprika
1  gelber Paprika
2  Tomaten
Öl, Salz, Pfeffer
 
Marinade
3 EL  Balsamico- Essig
2 EL  Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schnitzel in kleine Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, im Öl kurz braten.
Salate und Gemüse waschen, Champignons halbieren und mit den Erbsen kurz blanchieren. Minipaprika halbieren mit Ziegenkäse füllen. Salate zerkleinern, gelben Paprika und Jungzwiebel in Streifen schneiden, Tomaten achteln.
Alles dekorativ auf 4 Tellern anrichten und mit Marinade übergießen.

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!   +++   Infos über die österreichische Geflügelproduktion http://federfuehrend.info   +++  
created by CIC